Möbelkollektion Prouvé RAW von G-Star und Vitra

Aus der Kooperation der Jeans-Marke G-Star und des Schweizer Möbelherstellers Vitra ist eine Kollektion von Möbeln entstanden. Prouvé RAW, so heisst die Kollektion, ist eine Neuinterpretation von Möbelklassikern des französischen Designers und Architekten Jean Prouvé und beinhaltet u.a. Tische, Stühle, Sessel und Lampen. Sie wurde in Zusammenarbeit mit der Prouvé Familie entwickelt und besteht aus siebzehn Entwurfen des französischen Designers.

Prouvé-RAWUm den Möbeln ein frisches und zeitgenösisches Look zu verleihen, wurden sie um neue Farben, Textilien und Details ergänzt. Ob man sie sich zu Hause hinstellen möchte, ist natürlich eine Geschmacksache. Meiner Meinung nach eignen sie sich super für Restaurants, Clubs und andere öffentliche Plätze.
Von insgesamt 17 Objekten werden neun als Prouvé RAW Special Edition im Handel noch im Herbst 2011 erhältlich sein. Vom 15.06. bis 31.07. kann die ganze Kollektion im Vitra Campus in Weil am Rhein im Feuerwehrhaus von Zaha Hadid bewundert werden.

Fauteuil Direction G-Star RAW for Vitra
Fauteuil Direction 1951 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra

Fauteuil de Salon G-Star RAW for Vitra
Fauteuil de Salon 1939 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra
Cité G-Star RAW for Vitra
Cité 1930 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra
Tabouret No.307 G-Star RAW for Vitra
Tabouret No.307 1951 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra
Lit Flavigny G-Star RAW for Vitra
Lit Flavigny, 1945 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra
Table S.A.M. Tropique G-Star RAW for Vitra
Table S.A.M. Tropique 1950 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra
Potence G-Star RAW for Vitra
Potence 1947 Jean Prouvé, G-Star RAW für Vitra