Eileen Gray’s Klassiker bei ClassiCon

ClassiCon wurde 1990 von Stephan Fischer von Poturzyn gegründet und hat Lizenzen für einige wichtige Designklassiker übernommen. Zu den Klassikern gehören u.a. Projekte von Eileen Gray, der irischen Künstlerin, die Anfang des 20. Jahrhunderts zu Pionieren dessen zählte, was heute als modernes Design bezeichnet wird. Ihre Entwürfe aus Stahlrohr, wie das Day Bed, der Adjustable Table E 1027 oder der Sessel Bibendum galten in den 20-ern als revolutionär, heute gehören sie zu den Designikonen der Moderne. So wurde bspw. 1978 der Adjustable Table E 1027 vom Museum of Modern Art in New York in die ständige Design-Sammlung aufgenommen.

ClassiCon Day Bed, Eileen Gray

Das Day Bed gehört zu den bekanntesten Projekten von Eileen Gray. Sein Gestell aus Stahlrohr wurde so entworfen, dass das Bett von jeder Seite zugänglich ist und von jeder Seite sehr schlicht und elegant aussieht. Das Liegesofa bietet einen guten Sitzkomfort und ist ideal zum Entspannen oder für ein Nickerchen.

ClassiCon Day Bed, Eileen Gray

ClassiCon Day Bed, Eileen Gray

Der legändere Tisch E 1027 aus Stahlrohr und Glass wurde von Eileen Gray für sich und ihren Mitarbeiter Jean Badovici entworfen. Die Einzigartigkeit des Tisches liegt in seiner Höhenverstellbarkeit und unter dem geheimnisvollen Code E 1027 sind die Namen der Designerin und ihres Mitarbeiters versteckt: E steht für Eileen, 10 für Jean (J ist der 10. Buchstabe des Alphabets), 2 für B(adovici) und 7 für G(ray).

ClassiCon Adjustable Table E 1027, Elieen Gray

ClassiCon Adjustable Table E 1027, Elieen Gray

ClassiCon Adjustable Table E 1027, Elieen Gray

Bibendum so heisst der Sessel, der im Jahre 1929 entstanden ist und von seiner Designerin Eileen Gray nach dem Michelin-Reifenmännchen genannt wurde. Sein Name ist eine ironische Anspielung an die Salonlöwen damaliger Zeiten und verleiht dem Sessel einen weniger ernsthaften Charakter. Er verbindet die majestätische Repräsentationswirkung mit Charme und Esprit.

ClassiCon Bibendum, Eileen Gray

ClassiCon Bibendum, Eileen Gray

ClassiCon Bibendum, Eileen Gray

Photo credit: ClassiCon