Mermaids – Fotoinstallation von Marcel Wanders für Moooi

Im Rahmen des diesjährigen London Design Festivals (19.-25. September 2011) wurde im Londoner Moooi’s Showroom das neueste Projekt von Marcel Wanders präsentiert, die Fotoaustellung „Mermaids“. Die Fotos stellten tauchende Meerjungfrauen dar, die die Möbelkollektion von Moooi entdecken. Die Installation der grossformatigen Fotos bildete den Hintergrund für die Möbelausstellung der niederländischen Marke, und die ausgestellten Möbel korrespondierten mit den daneben hängenden Fotos. Der ganze Showroom gab dank entsprechender Beleuchtung und Ozean-Geräuschen die Atmosphäre einer Unterwasserlandschaft wieder.

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

Auf den obigen Fotografien sind vor allem schöne Lampen von Moooi zu sehen, wie die glockenförmigen Lampen namens Lolita von Nika Zupanc, Haracleum von Bertjan Pot, die kugelförmigen Raimonds, die aus 16 Schwenkarmen bestehende „Dear Ingo“ (eine Huldigung an Ingo Maurer), die Stehleuchte Miyake von Arihiro Miyake oder – auf dem unten stehenden Foto – die Pendelleuchte Emperor und das darunter stehende Sofa Boutique.

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

Marcel Wanders, Gründer und Art Director der Marke Moooi, beschreibt das Projekt so:

“To be submerged into water is to be in a place free from the constraints of gravity, free to explore a multi-dimensional universe. Here, like Atlantis, the world of Moooi is enveloped in water, fit for discovery. I invite you to join the mermaids in this alternative state of being.”

Anbei noch ein paar Fotos, die uns den Einblick in den Showroom ermöglichen und die mysteriöse Atmosphäre der Unterwasserlandschaft wunderschön wiedergeben.

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

Mermaids Marcel Wanders, Moooi

via Dezeen (Photo credit: Moooi and Peer Lindgreen)